Persönlich

Mein Name ist Susanne Schneider, ich bin 52 Jahre alt, habe drei Kinder und wohne in Schwerte.

 

Schon als 4-jähriges Kind wollte ich Krankenschwester werden - und blieb dabei: Mit 18 Jahren begann ich die Ausbildung, die ich 1988 mit dem Staatsexamen beendete.

 

Nach einer berufsbegleitenden Fortbildung arbeitete ich noch einige Jahre als Stationsleitung, bis ich mich entschloss, eine Ausbildung zur Pharmareferentin zu absolvieren. In diesem Beruf habe ich jahrelang ausgesprochen erfolgreich gearbeitet – bis zur Geburt meiner Kinder. Dadurch wurden mir die Defizite in der Kinderbetreuung und im Bildungswesen bewusst und ich kam zur FDP.